Open Data
Die "Open City Database" (OCDB) ist eine Open-Source-Datenbank für Smart-City-bezogene Daten. shutterstock/ elwynn

»Open City Database« von Fraunhofer FOKUS unterstützt die Entwicklung von Smart City-Apps

News vom 24. Juni 2014

Die »Open City Database« (OCDB) ist eine Open-Source-Datenbank für Smart-City-bezogene Daten, wie Informationen über Sehenswürdigkeiten und Open Data von Behörden und Unternehmen. Neben den Datenbankfunktionalitäten unterstützt die OCDB auch die Aufbereitung der (Open) City-Daten für Apps.

Die OCDB wurde im Rahmen der FI (Future Internet) Content Initiative entwickelt, die von der Europäischen Kommission gefördert wird. Neben ihrer Datenbankfunktionalität stellt die OCDB eine umfassende Programmierschnittstelle zur Verfügung, um Daten für Smart-City-Anwendungen zu erzeugen, zu verändern und anzufordern. Bei den Apps kann es sich um einen Stadtführer handeln oder andere Anwendungen, die Open City-Daten nutzen.