Ansprechpartner
Prof. Dr. Ina Schieferdecker
Prof. Dr. Ina Schieferdecker
Institutsleiterin FOKUS
Tel.: +49 30 3463-7241

Eingang zum Institutsgebaeude Fraunhofer FOKUS
Michael Zalewski/ Fraunhofer FOKUS

Save the Date: 2. Workshop „Systemqualität und Smart Cities"

News vom 24. Apr. 2013

Auch dieses Jahr laden die beiden FOKUS-Kompetenzzentren MOTION und QUEST zum Workshop „Systemqualität und Smart Cities“ in Berlin ein. Am 15. Oktober 2013 soll über die Systemqualität sicherheitskritischer Applikationen in der Stadt der Zukunft zu diskutiert werden. In der zweiten Auflage des Workshops werden wir uns daher Fragen zu sicherheitskritischen Applikationen widmen.

Welche Anwendungen sind besonders sicherheitskritisch? Welche Sicherheitsanforderungen sind zu adressieren? Wie sind die Applikationen abzusichern? Welche Methoden, Techniken und Werkzeuge können dafür genutzt werden?
Von unseren Partnern aus der Industrie und unseren Wissenschaftlern erfahren Sie anhand von Best-Practice-Beispielen und aktuellen Forschungsthemen mehr über Trends in der Entwicklung, der Qualitätssicherung und im Bereich Testen von sicherheitskritischen Applikationen. Fraunhofer FOKUS versammelt unter dem Motto „Engineering ICT for Smart Cities“ vielfältige wissenschaftliche Kompetenzen.

In den Städten der Zukunft wird die Systemqualität ein entscheidender Faktor im  Alltag. Im Innovationszentrum Systemqualität arbeiten über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Fraunhofer FOKUS an der Qualität, Zuverlässigkeit, Sicherheit, Vertrauenswürdigkeit und Kosteneffizienz von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und IKT-basierten Lösungen.

2. Workshop »Systemqualität und Smart Cities – Sicherheitskritische Anwendungen«,
Zeit: 15. Oktober 2013,
Ort: Fraunhofer FOKUS, Kaiserin-Augusta-Allee 31, 10589 Berlin

Ein detailliertes Programm folgt im Sommer.