Ansprechpartner
SQC Tom Ritter
Dr. rer. nat. Tom Ritter
Leiter
Geschäftsbereich SQC
Tel.: +49 30 3463-7278

Weitere Informationen

embedded world 2013: FOKUS präsentiert ModelBus und SPRINT

News vom 12. Febr. 2013

Forscher von Fraunhofer FOKUS werden auf der embedded world 2013 vom 26.-28. Februar in Nürnberg ModelBus, eine Lösung Werkzeugintegration für heutige Systementwicklungsprozesse, sowie SPRINT (Software Platform for Integration of Engineering and Things) ausstellen.

Außerdem wird Dr. Tom Ritter, stellv. Leiter des Kompetenzzentrums SQC, die Session “Software Development in High Level Languages 2.1" leiten, die am Mittwoch, dem 27. Februar von 9:00 bis 12:30 Uhr stattfindet. Sie sind herzlich eingeladen uns am FOKUS-Stand (Nr. 228) in Halle 5 zu besuchen.

ModelBus® ist ein Open-Source-Framework, das dazu verwendet wird, Softwarewerkzeuge für Software- und Systementwicklung miteinander zu koppeln und schließt so die Lücke zwischen geschützten Datenformaten und dem Programmieren von Interfaces. ModelBus ermöglicht den interoperablen Informationsaustausch zwischen verschiedenen Werkzeugen, wie Rhapsody, Simulink und Enterprise Architect. Das Framework erleichtert auf diese Weise die Zusammenarbeit von Entwicklern. Die Software- und Internetplattform SPRINT zielt darauf ab sich unterscheidende Werkzeuge verschiedener Partner – sowohl Soft- als auch Hardware – in einer einheitlichen Übersicht des zu entwickelnden Systems darzustellen. Ergänzend ermöglicht SPRINT mit Hilfe von ModelBus die Einbeziehung multipler Design- und Entwicklerteams aus unterschiedlichen Standorten.