Smart_City_Berlin
Matthias Heyde / Fraunhofer FOKUS

Wir gestalten die vernetzte Welt

Alles kann oder wird in naher Zukunft mit dem Internet verbunden sein: Gebäude, Autos, Züge, Fabriken, selbst Tiere und Pflanzen. Diese durchgängige und umfassende Vernetzung wird die Kommunikation und Interaktion in allen Lebens- und Arbeitsbereichen grundlegend verändern, sei es im Gesundheitswesen, bei der Steuerung von Verkehr, Warenflüssen oder in der Produktion. Fraunhofer FOKUS entwickelt als neutrale Forschungseinrichtung Lösungen für die Digitale Vernetzung, mit dem Anspruch die vernetzte Welt sicher, zuverlässig, skalierbar und vertrauenswürdig zu gestalten. 

Fraunhofer FOKUS bietet seine Lösungen in sieben Geschäftsbereichen an: Drei der sieben Geschäftsbereiche bearbeiten horizontale Fragestellungen der Digitalen Vernetzung: Netze, Systemqualität und Visualisierung. Vier der sieben Geschäftsbereiche sind vertikal aufgestellt und legen den Fokus auf die Gestaltung der Digitalen Vernetzung in den jeweiligen Branchen: Medien, Öffentlichkeit, Mobilität und Sicherheit.

Dabei fungiert FOKUS als anbieter- und technologieunabhängiger Mittler zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und der öffentlichen Hand, der langjährige wissenschaftliche Expertise und Erfahrung aus verschiedenen Branchen zu optimalen Lösungen für seine Kunden kombinieren kann. In ihrer Arbeit konzentrieren sich die Forscherinnen und Forscher nicht nur auf die technische Infrastruktur, sondern entwickeln darüber hinaus praxisorientierte Konzepte, Prototypen und Anwendungen im vorwettbewerblichen Umfeld. Im Zentrum der Forschungsaktivitäten steht die Entwicklung von domain- und organisationsübergreifenden Lösungen, die interoperabel und nutzerzentriert sind.

Mit rund 430 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört FOKUS zu den größten Fraunhofer-Instituten. Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologien machen Fraunhofer FOKUS zu einem zuverlässigen Partner im In- und Ausland. Marktnahe Lösungen werden in insgesamt 11 Spin-offs vertrieben.