Parycek Peter
Prof. Peter Parycek, Leiter des Kompetenzzentrums Öffentliche IT Donau-Universität Krems/ Fraunhofer FOKUS

Peter Parycek übernimmt die Leitung des Kompetenzzentrums Öffentliche IT (ÖFIT)

News vom 29. Juni 2017

Der renommierte E-Governance-Experte Prof. Peter Parycek kommt von der Donau-Universität Krems nach Berlin, um mit der vom Bundesministerium des Innern geförderten Denkfabrik ÖFIT am Fraunhofer-Institut FOKUS wichtige Impulse für die erfolgreiche Digitalisierung im Öffentlichen Raum zu setzen. Die Leitung tritt er am 1. Juli 2017 an.

Mit Prof. Peter Parycek hat das Kompetenzzentrum ÖFIT einen profilierten Experten für die Digitalisierung im öffentlichen Raum gewonnen. Als bisheriger Leiter des Departments für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung an der Donau-Universität Krems kennt er die vielfältigen Debatten rund um den Digitalen Wandel sowohl aus öffentlicher Sicht, als auch aus Unternehmensperspektive. Der Rechtsinformatiker bringt überdies viel Praxiserfahrung mit, die er in mehrjähriger Beratertätigkeit, u. a. für das österreichische Bundeskanzleramt, erworben hat. Prof. Parycek zählt zu den führenden Köpfen der Open-Government-Bewegung im deutschsprachigen Raum und hat sich in den Führungsgremien diverser zivilgesellschaftlicher Organisationen einen Namen gemacht.

Klaus Vitt, Staatssekretär im Bundesministerium des Innern und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik, betont: »In Prof. Parycek haben wir nicht nur einen wissenschaftlich sehr anerkannten Fachmann für die Leitung des Kompetenzzentrums Öffentliche IT gefunden, sondern auch eine Persönlichkeit, die in der Vergangenheit schon bewiesen hat, dass sie die Debatte um die Digitalisierung des Öffentlichen prägen und die Umsetzung mitgestalten kann.«

Prof. Manfred Hauswirth, Leiter des Fraunhofer-Instituts FOKUS, erklärt: »Ich bin froh, dass wir Prof. Peter Parycek für diese Aufgabe begeistern konnten. Er bringt herausragende wissenschaftliche Expertise, ein breites und belastbares Netzwerk und vor allem jene Neutralität mit, die man an dieser wichtigen Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft braucht.«

Peter Parycek, Leiter ÖFIT, sagt zu seiner neuen Tätigkeit: »Es ist mir eine Ehre und Freude meine internationalen Erfahrungen bei Fraunhofer FOKUS einzubringen und Impulse zur digitalen Transformation der Bundesrepublik Deutschland gemeinsam mit dem Team des Kompetenzzentrums ÖFIT zu setzen – für eine lebenswerte digitale Zukunft.«