FAME FOKUS news 2016 HbbTV GlobalITV screen 970*485
Fraunhofer FOKUS

Projekt zur Harmonisierung von Smart TV-Standards erfolgreich abgeschlossen

News vom 25. Febr. 2016

Am 17. Februar 2016 fand das abschließende Review des brasilianisch-europäischen Projekts »Global ITV« beim Institut für Rundfunktechnik in München statt. Im Projekt wurde eine Set-Top-Box entwickelt, die den in Europa weit verbreiteten HbbTV-Standard und den brasilianischen Ginga-Standard in einem Gerät vereint.

Weiterhin führten die Projektpartner Übertragungstests durch, bei denen im digitalen Fernsehsignal HbbTV- und Ginga- Standards enthalten waren. Fraunhofer FOKUS entwickelte eine Anwendung für HbbTV, die Social Messaging während des laufenden Fernsehprogramms ermöglicht. Der Nutzer kann über einen zweiten Bildschirm oder Twitter Kommentare senden, die bei erneuter Ausstrahlung des Programms und Video-on-Demand eingeblendet werden. Die Anwendung wurde von Nutzern in Spanien und Brasilien getestet und ist multilingual. 

Seit Dezember 2013 arbeiteten 18 Universitäten, Firmen, Organisationen und Forschungseinrichtungen aus Europa und Brasilien im Projekt zusammen. Es wurde sowohl von der Europäischen Union als auch vom brasilianischen  Conselho Nacional de Desenvolvimento Científico e Tecnológico (CNPq) gefördert.