Lernlabor Cybersicherheit
Fr., 20. Jan. 2017 , TH Brandenburg, Brandenburg an der Havel

​Lernlabor Cybersicherheit

Secure Software Engineering

IT-Systeme steuern heute alle zentralen und oft sicherheitskritische Funktionen in städtischen Infrastrukturen, Autos, Bahnen, Fabriken oder Flugzeugen. Damit solche Systeme jederzeit funktionieren, muss die Systemqualität über den gesamten Entwicklungsprozess gewährleistet werden. Hier ergibt sich Handlungsbedarf, die Qualität softwarebasierter Systeme zu verbessen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Weiterbildung entsprechend zu befähigen, sichere Software entwickeln und Sicherheitslücken erkennen zu können.

Fraunhofer FOKUS und die Technische Hochschule Brandenburg bieten daher am 20. Januar 2017 an der Technischen Hochschule Brandenburg das Seminar »Secure Software Engineering« an. Mit der Schulung nimmt das Lernlabor Cybersicherheit am Fraunhofer FOKUS und der TH Brandenburg die Schulung von Software-Planern und -Entwicklern auf. Das Seminar gibt einen Überblick über die Grundlagen der sicheren Softwareentwicklung, macht die Motivation für sichere Softwareentwicklung deutlich, erläutert die Motive sowie Methoden von Angreifern und berücksichtigt aktuelle Kundenanforderungen. Es werden Entwicklungsmethoden für sichere Software und Prozesse vorgestellt, Softwareentwicklungsschritte für die Erstellung sicherer Software erklärt sowie in Entwicklungsprozesse und -methoden eingeführt.
Geplant sind weitere Module zum Thema »Secure Software Engineering« der Kompetenzlevel »Advanced« und »Management«.