Ansprechpartner
FAME Robert Seeliger
Dipl.-Ing. FH Robert Seeliger
Senior Project Manager
Geschäftsbereich FAME
Tel.: +49 30 3463-7262

Fraunhofer FOKUS FAME IFA 2017
Fraunhofer FOKUS

FAME auf der IFA 2017

News vom 07. Sept. 2017

Vom 1. Bis 6. September 2017 war der Geschäftsbereich Future Applications and Media (FAME) auf der Internationalen Rundfunkausstellung (IFA) vertreten. Mit mehr als 100,000 Besuchern ist die IFA eine der größten Unterhaltungs- und Elektronikmessen der Welt. Auf der IFA können die neuesten Produkte und Trends dieser Branche bestaunt und interaktiv ausprobiert werden. Gemeinsam mit unseren Partnern ZVEI Deutsche TV Plattform und Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) präsentierte FAME verschiedene Use-Cases zu den Themen »Interactive 360° Streaming« sowie das »Multi-Platform Application Toolkit (MPAT)«

Gemeinsam mit unserem Partner ZVEI Deutsche Plattform haben wir an unserem Stand alle interessierten IFA-Besucher dazu eingeladen, sich über die neuesten Entwicklungen zum Thema 360° Videos zu informieren. Dort boten wir ihnen die Möglichkeit, unsere verschiedenen Demonstrationen interaktiv zu verwenden, um 360° Videos individuell erleben zu können. In diesem Rahmen konnten die Besucher spezielle Videoinhalte sowie zusätzliche Informationen entdecken, indem sie auf verschiedene integrierte Interaktionselemente klickten. Diese Funktionen sind Teil unserer neuen Solution »Interactive 360° Streaming Suite for advanced 360° Storytelling«. Sie fügt 360° Videos das Storytelling Feature hinzu und ist eine Weiterentwicklung des »Cloud-based 360° Video Playout«, das eine optimale Streaming Lösung bietet, indem es die dafür erforderliche Bitrate signifikant reduziert.

Des Weiteren haben wir unser »Multi-Platform Application Toolkit (MPAT)« in Kooperation mit unserem Langzeitpartner rbb präsentiert. Der Deutsche Rundfunksender verwendete unseren benutzerfreundlichen Editor für die Erstellung von verschiedenen HbbTV Applikationen. Diese unterstützen die Serie »Band Camp Berlin«, die Jubiläumsedition zum 25. Geburtstag von »Brandenburg Aktuell« sowie die Fahndungssendung »Täter, Opfer, Polizei«, die während der IFA 2017 erstmalig als permanenter Begleiter der Serie On Air ging. Die Besucher wurden dazu eingeladen, den Editor, seine Möglichkeiten sowie seine Handhabung näher zu betrachten. Zusätzlich war es ihnen möglich, die verschiedenen rbb Applikationen auf den von uns zur Verfügung gestellten technischen Geräten auszuprobieren.