Chief Digital Officer Schulung FOKUS-Akademie
iStock

Die digitale Transformation steuern

Schulung zum "Certified Chief Digital Officer (CCDO)"

Der Begriff Digitale Transformation steht für umfassende Veränderungen des Alltagslebens, der Wirtschaft und der Gesellschaft, die durch die direkte Verwendung digitaler Technologien und deren indirekte Auswirkungen entstehen.

Diese Basisschulung zeigt die digitale Transformation als fortlaufenden Prozess, der nicht nach einem festen Zeitraum oder dem Durchlaufen bestimmter Phasen abgeschlossen sein wird. In der digital vernetzten Welt entstehen laufend neue Innovationen, die auf Implikationen für das eigene Geschäftsmodell zu überprüfen sind. Die Schulung zielt darauf ab, die Grundlagen der digitalen Transformation zu vermitteln und zur digitalen Transformation ihrer Organisation beizutragen und diese zu begleiten.

Das nehmen Sie mit:

  • Überblick über den Megatrend „Digitalisierung“, die Charakteristika der digitalen Transformation sowie Potenziale relevanter digitaler Technologien
  • Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation kennen
  • Stand der digitalen Transformation analysieren und kritisch reflektieren können
  • Geschäftsprozesse auf die digitale Transformation ausrichten können
  • Die digitale Transformation gezielt begleiten (Change Management)
  • Stand der digitalen Transformation evaluieren und anpassen können (Controlling)
  • Grundlagen für die Rolle des Chief Digital Officer

Themen unter anderem:

  • Einführung in die Grundlagen digitaler Transformation
  • Status Quo Analyse und Bewertung des Digitalisierungsstandes der Organisation
  • Transformationsstrategie
  • Ausrichtung der Geschäftsprozesse auf die digitale Transformation & Best Practices
  • Implementierung der digitalen Transformation
  • Evaluation und Innovation

Trainer

Holger Schlösser ist wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Fraunhofer FOKUS mit dem Schwerpunkt Innovationsmanagement und Berufliche Weiterbildung.

Alexander Mappes ist wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Fraunhofer FOKUS mit dem Schwerpunkt Innovationsmanagement und Forschungstransfer.

Zertifizierung

Im Anschluss an das Seminar findet die Zertifizierung am Veranstaltungsort statt. Die Zertifizierung erfolgt als schriftliche Prüfung und wird durch das International Software Quality Institute (iSQI) vorgenommen. Bitte bringen Sie für die Zulassung zur Prüfung Ihren Personalausweis mit. Die Kosten für die Zertifizierung sind im Seminarpreis enthalten.