E-Health, Medica, Telemedizinportal
v.l.n.r.: Felix Apitsch (Fraunhofer FOKUS) und Staatssekretär Thomas Ilka (BMG) Oliver Schmauch

BMG-Staatssekretär Ilka startet »Deutsches Telemedizin Portal« von Fraunhofer FOKUS

News vom 14. Nov. 2012

Am 14. November 2012 startete Thomas Ilka, Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, auf der Medizinfachmesse MEDICA das „Deutsche Telemedizin Portal“. Das vom Fraunhofer-Institut FOKUS entwickelte Informationsportal soll dabei helfen, telemedizinische Lösungen in den Regelbetrieb zu führen.

Das „Deutsche Telemedizin Portal“ auf der MEDICA 2012 stellt detaillierte Informationen zu rund 100 – bis zum Ende des Jahres sogar zu über 200 – telemedizinischen Leistungen und Projekten online zur Verfügung. Ziel des Informationsportals, das im Rahmen der E-Health-Initiative des Bundesministeriums für Gesundheit gefördert wird, ist es, neue Kooperationen im Bereich der Telemedizin zu erleichtern und die Überführung von telemedizinischen Projekten in die Regelversorgung zu verbessern.