ELAN, goBerlin Start, News, 2012
Konsortialpartner und Projektträger von goBerlin | @Fraunhofer FOKUS

Startschuss für den Online-Marktplatz goBerlin

News vom 06. Febr. 2012

Mit der Unterzeichnung des Konsortialvertrags fiel heute der Startschuss für die Entwicklung des Berliner Online-Marktplatzes „goBerlin“. Dort können zukünftig Unternehmen und Behörden gemeinsam Online-Services zu Anlässen und Lebenslagen anbieten – wie z. B. zur Heirat oder zum Umzug. FOKUS ist Teil des Entwicklerkonsortiums, dem außerdem das ITDZ Berlin, die Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport sowie die Partner Atos und HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH angehören. Mit der Immobilien Scout GmbH trat dem Projekt kurzfristig ein wichtiger zugkräftiger assoziierter Partner bei.

Berliner Partner unterzeichnen Konsortialvertrag
Pilotanwendung auf „goBerlin“ wird unter anderem eine Umzugs-App sein. Damit kann man sich nicht nur über öffentliche Daten wie Wohnlagen und Mietspiegel informieren, sondern auch eGovernment-Dienste zur Ummeldung und privatwirtschaftliche Angebote wie Immobilien-, Umzugs- und Renovierungsservices nutzen. 

Der Fokus der Entwicklung liegt auf dem Aufbau einer vertrauenswürdigen Cloud-Plattform. Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit der Angebote haben bei der dabei Priorität. „goBerlin“ stelt Basisdienste für das sichere Management von Identitäten und die sichere Verwaltung von Nutzerdaten bereit. Zudem können die Nutzer jederzeit kontrollieren und steuern, welche Anwendungen auf welche Daten zugreifen dürfen. Spezielle Zertifizierungsverfahren überprüfen, ob eine App, die von Drittanbietern entwickelt wurde, sichere Basisdienste des Marktplatzes korrekt einbindet.

Das Projekt „goBerlin“ gewann bereits 2011 den bundesweiten Technologiewettbewerb „Trusted Cloud“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Nachdem einer der ursprünglichen Partner, ein Online-Vermittlungsportal für Handwerker-Dienstleistungen, das Projekt kurzfristig verließ, trat mit „Immobilienscout24.de“ ein neues, bekanntes Unternehmen dem Projekt als assoziierter Partner bei.