ESPRI KATWARN startknopf news
Fraunhofer FOKUS

Erster Landkreis in Nordrhein-Westfalen startet KATWARN

News vom 01. Febr. 2013

Als erster Landkreis in Nordrhein-Westfalen startet heute der Kreis Herford das Katastrophen-Warnsystem KATWARN von Fraunhofer FOKUS. Koordiniert von den Feuerwehr- und Rettungsleitstellen versorgt das System ab sofort den Landkreis per SMS, E-Mail oder Smartphone-App mit postleitzahlgenauen Warnungen und Verhaltenshinweisen.

„Das neue Warnsystem ist für uns und den Kreis Herford nur ein Gewinn“, sagt Christian Manz, Landrat des Kreises Herford. Als Ergänzung zu den bestehenden Warnungen durch Behörden, Polizei oder Einsatzkräfte und im Radio bietet KATWARN den Feuerwehr- und Rettungsleitstellen die Möglichkeit, sich schnell und gezielt an die Bürgerinnen und Bürger zu wenden. Bereitgestellt wird das System von dem Verband öffentlicher Versicherer, der CombiRisk GmbH sowie der Westfälischen Provinzial Versicherung. Bereits seit zehn Jahren bietet die Provinzial in Zusammenarbeit mit Fraunhofer und der Meteomedia AG ihren Kunden auch das Unwetterfrühwarnsystem „WIND“ an.