Marc-Oliver Pahl

Technische Universität München

Marc-Oliver Pahl leitet die Forschungsarbeiten im Bereich Smart Spaces am Lehrstuhl für Netzarchitekturen und Netzdienste der Technischen Universität München. Seine Forschungsvision ist es Smart Spaces so alltäglich zu machen, wie es Smartphones über die letzten Jahre wurden. Seit vielen Jahren ist Marc-Oliver Pahl sehr erfolgreich in der Lehre aktiv und hat bereits mehrere Auszeichnungen für seine innovativen Lehrkonzepte erhalten. Marc-Oliver Pahl studierte an der Universität Tübingen Informatik mit den Schwerpunkten Rechnernetze, Computergrafik, sowie Medienwissenschaft. Nach seinem Diplom wechselte er an die Technische Universität München, wo er seine Promotion zum Thema "Distributed Smart Space Orchestration” im Jahre 2014 abschloss.