Armin Lunkeit

OpenLimit SignCubes AG

Armin Lunkeit wurde 1978 in Deutschland geboren. Als Chief Technology Officer ist er seit Dezember 2007 Mitglied der Geschäftsleitung der OpenLimit Group. Er absolvierte ein Studium der Mikrosystemtechnik an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin, das er im Jahr 2002 als Dipl.-Ing. (FH) abschloss. Bereits im Jahr 2000 begann Armin Lunkeit mit der Softwareentwicklung. Nach dem Abschluss seines Studiums arbeitete er als Entwickler bei der Kithara GmbH. Ab Juni 2003 war Armin Lunkeit bei der OpenLimit SignCubes GmbH im Bereich der Produktentwicklung beschäftigt, bis er seine jetzige Position übernahm.