FOKUS, News, Cover Jahresbericht, 18.09.
Matthias Heyde/ Fraunhofer FOKUS

Wir machen Städte schlau

News vom 15. Sept. 2014

Der FOKUS Jahresbericht 2014 ist da! Auf 136 Seiten wird geschildert, wie die Smart City Forschung bei FOKUS konkret aussieht. Bilder und Zahlen zeigen die vielfältigen Aspekte des Lebens in der Stadt. Interviews mit hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft und Politik geben Beispiele für die Zusammenarbeit mit dem Institut.

Die Aufgabe der schlauen Stadt besteht darin, ihre Bewohnerinnen und Bewohner dabei zu unterstützen, die knappen Ressourcen möglichst effizient und nachhaltig zu nutzen. Sie besteht auch darin, den Bürgern ein gutes, sicheres Leben zu ermöglichen und ihnen dennoch die Freiheit für Kreativität und Innovation zu lassen. Wie die Forschung für die Smart City bei Fraunhofer FOKUS konkret aussieht, erläutert der Jahresbericht 2014.

Zunächst werden die Arbeiten der FOKUS-Forscher für das Kommunikationsnetz der Zukunft beschrieben. Dann werden konkrete Lösungen für öffentliche IT, zeitgemäße Formen des E-Governments und der Gesundheitsversorgung, für Energie, Verkehr und öffentliche Sicherheit vorgestellt. Den Schluss bildet ein Kapitel zur Qualitätssicherung kritischer Infrastrukturen.

Anstelle eines trockenen Rechenschaftsberichts wurde ein Stadtmagazin erstellt. Mit einer Kombination aus Bildern und Zahlen werden die vielfältigen Aspekte des Lebens in der Stadt gezeigt – das ist nicht immer ganz ernst gemeint. Interviews mit hochrangigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft geben Beispiele für die Zusammenarbeit mit FOKUS. Fachartikel, Success-Stories, Bildergeschichten und kurze Projekttexte runden das Magazin ab. Gastkommentar und Karikatur bilden den Schlusspunkt.

In Kürze wird der Jahresbericht auch in englischer Sprache erscheinen.